Rennbericht
ontour000.gif
Freud und Leid eines Langstreckenrennens
ontour002.gif
ontour005.gif ontour007.gif
ontour006.gif
ontour004.gif
ontour003.gif
Nach 3 - 4 Stunden Fahrzeit traten dann die ersten Probleme am Fahrzeug auf, man mußte Reparaturpausen
einlegen und fiel unweigerlich um mehrere Plätze zurück.
Die Schäden die wir beheben mußten waren u.a.
  • Festkleben verlorener Karrosserieteile
  • Motorwechsel nach Schaden
  • nach Unfall mehrmaliges Einstellen der Hinterachse bis hin zum Austausch der Grundplatte

Im Verlauf des Rennens waren aber alle Teams von irgendwelchen Schäden betroffen und mußten Zwangspausen
zur Reparatur einlegen. Dies gehört zu einem 12 Stunden-Rennen einfach dazu.
Abschließend kann man sagen, das jedes Team Chancen auf den Sieg hatte. Entscheidend bei einem Rennen
dieser Art ist nun mal die Zeit, die man verliert um Schäden zu beheben.
Ergebnis nächste Seite
ontour001.jpg
zurück



[ 1 ] [ 2 ]